Filmkritik

             
             
 

Ein paar Tipps zum E-Mailing Rachel Dane:

 
             
  Meine E-Mail-Adresse ist rachel@racheldane.com.

1.  Das Schreiben einer E-Mail, wie Sie Twitter verwenden, wird einen sehr schlechten ersten Eindruck machen. "U" ist kein Wort. Es ist auch nicht "ur", "b4", "r2" oder irgendwelche dieser ilk. Ich lese, schreibe und kommuniziere als Erwachsener. Du solltest auch.

2.  Begriffe wie "Hündin", "Hure", "Schlampe" und "Sklave" werden ebenfalls einen schlechten ersten Eindruck machen. Wenn du jemanden jemanden kennen lernst, grüßt man sie mit: "Hallo, du dreckige Schlampe, Hure"?

3.  Gute Manieren gehen nie aus dem Stil. Bitte höflich sein. 

Vielen Dank.